Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Konjunktur Französische Konsumstimmung kommt nicht aus Zwei-Jahres-Tief

Französische Konsumenten bleiben pessimistisch. Laut Ökonomen dominiert derzeit insbesondere die Angst vor einem Arbeitsplatzverlust.
Kommentieren
Die Stimmung französischer Konsumenten ist seit einiger Zeit eingetrübt. Quelle: dpa
Einkaufstüten

Die Stimmung französischer Konsumenten ist seit einiger Zeit eingetrübt.

(Foto: dpa)

ParisDie Stimmung der französischen Konsumenten bleibt so schlecht wie seit knapp zwei Jahren nicht mehr. Das Barometer für das Verbrauchervertrauen verharrte im August bei 97 Punkten, wie das Statistikamt Insee am Dienstag mitteilte.

Damit liegt der Indikator den vierten Monat in Folge unter seinem langfristigen Durchschnittswert von 100. Von Reuters befragte Ökonomen hatten damit gerechnet. Die eingetrübte Stimmung liegt den Statistikern zufolge an der zunehmenden Sorge der Franzosen um ihren Arbeitsplatz.

Damit mehreren sich die Hinweise, dass die nach Deutschland zweitgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone in diesem Jahr an Schwung verliert. Ihr Wachstum wird sich nach Einschätzung der Regierung auf 2,0 Prozent verlangsamen von 2,3 Prozent im vorigen Jahr. Für 2019 schraubte sie ihre Prognose zuletzt auf 1,7 von 1,9 Prozent zurück.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Konjunktur: Französische Konsumstimmung kommt nicht aus Zwei-Jahres-Tief"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.