Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Konjunktur in Frankreich Frankreichs Industrie schraubt Produktion hoch

2,2 Prozent mehr stellte das französische produzierende Gewerbe im November mehr her. Ökonomen hatten nur mit einem Plus von 0,6 Prozent gerechnet. Allein in der Industrie ging es mit 2,3 Prozent spürbar bergauf.
Kommentieren
Im Bild: Arbeiter der französischen Nahrungsmittelfirma William Saurin in Saint Thibault des Vignes. Quelle: AFP
Frankreichs Industrie legt zu

Im Bild: Arbeiter der französischen Nahrungsmittelfirma William Saurin in Saint Thibault des Vignes.

(Foto: AFP)

Paris Die französische Industrie hat ihre Produktion überraschend stark hochgefahren. Im November stellten die Betriebe des gesamten Produzierenden Gewerbes 2,2 Prozent mehr her als im Vormonat, wie das nationale Statistikamt Insee am Dienstag mitteilte. Ökonomen hatten hier nur mit einem Plus von 0,6 Prozent gerechnet, nach minus 0,1 Prozent im Oktober. Allein in der Industrie ging es im November mit 2,3 Prozent ebenfalls spürbar bergauf. Die Versorger und die Bergbauunternehmen verzeichneten einen Anstieg von 1,5 Prozent.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Konjunktur in Frankreich: Frankreichs Industrie schraubt Produktion hoch"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.