Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Konjunktur Russische Wirtschaft wächst 2018 stärker als gedacht

Das russische Bruttoinlandsprodukt ist um 2,3 Prozent gestiegen. Damit übertrifft die Wirtschaft die Prognosen der russischen Regierung.
Kommentieren
Die Baubranche erwies sich als Wachstumstreiber in Russland. Quelle: dpa
Baustelle des Lachta-Centers im russischen St. Petersburg

Die Baubranche erwies sich als Wachstumstreiber in Russland.

(Foto: dpa)

MoskauDie russische Wirtschaft ist 2018 stärker gewachsen als gedacht. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte um 2,3 Prozent zu, nach einem Plus von 1,6 Prozent im vorangegangenen Jahr, wie die Statistikbehörde Rosstat am Montag auf Basis einer vorläufigen Schätzung mitteilte. Insbesondere der Bau erwies sich dabei als ein Wachstumstreiber. Das Wirtschaftsministerium in Moskau hatte lediglich mit einem Plus von zwei Prozent gerechnet.

Brexit 2019
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Konjunktur: Russische Wirtschaft wächst 2018 stärker als gedacht"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.