Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Konjunktur Stimmung in der Wirtschaft der Euro-Zone hellt sich im August auf

Das Barometer für das Geschäftsklima ist zuletzt stärker gestiegen als von Experten erwartet. Besonders deutlich verbesserte sich die Lage in Frankreich.
28.08.2020 - 11:49 Uhr Kommentieren
In Deutschland stieg die Stimmung um 5,9 Punkte. Quelle: dpa
Ein Autowerk von Volkswagen in Emden

In Deutschland stieg die Stimmung um 5,9 Punkte.

(Foto: dpa)

Brüssel Die Stimmung in der Wirtschaft der Euro-Zone hellt sich nach dem Einbruch in der Corona-Krise zusehends wieder auf. Das Barometer für das Geschäftsklima stieg im August um 5,3 Zähler auf 87,7 Punkte, wie die EU-Kommission am Freitag bekanntgab.

Von Reuters befragte Volkswirte hatten lediglich mit einem Anstieg auf 85,0 Punkte gerechnet. Unter den Industriemanagern, bei den Dienstleistern und im Einzelhandel ging es mit der Stimmung bergauf. Bei den Verbrauchern stabilisierte sie sich weitgehend, während sie sich im Baubereich eintrübte.
In den meisten großen Volkswirtschaften der Euro-Zone nahm der Optimismus weiter zu. Besonders stark verbesserte sich die Stimmung in Frankreich (+9,3), den Niederlanden (+7,1), Deutschland (+5,9), und Italien (+2,7). In Spanien (-2,5) trübte sie sich hingegen ein.

Mehr: Die unheimliche Macht der Zentralbanken

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Konjunktur: Stimmung in der Wirtschaft der Euro-Zone hellt sich im August auf"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%