Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

ZKA begrüßt Anpassung des Dienstleistungsangebots der Deutschen Bundesbank in der Bargeldversorgung

Die im Zentralen Kreditausschuss (ZKA) vertretenen Spitzenverbände der deutschen Kreditwirtschaft ...

Die im Zentralen Kreditausschuss (ZKA) vertretenen Spitzenverbände der deutschen Kreditwirtschaft begrüßen, dass der Vorstand der Bundesbank effiziente Maßnahmen zur Anpassung des Dienstleistungsangebots in der Bargeldversorgung beschlossen hat. Mit diesen Entscheidungen sei ein wesentlicher Grundstein für eine weitere Verbesserung der Bargeldversorgung gelegt worden. Mit dem Einsatz neuester Technologie werden z.B. manuelle Sortierprozesse von Banknoten durch kostengünstige vollelektronische Prozesse abgelöst.
Der ZKA betont, dass eine moderne Ausrichtung der Bundesbank eine wesentliche Voraussetzung dafür sei, dass der Service für alle Marktteilnehmer in der Fläche gewährleistet bleibe. Für die Kreditwirtschaft ist die Bundesbank traditionell ein Partner im baren Zahlungsverkehr, der für Sicherheit und Qualität in den Prozessen stehe. Die Anpassung der Dienstleistungen an den neuesten Stand der Technologie als auch an die aktuellen Anforderungen des Markts seien ein wichtiges Signal für Stabilität und Kontinuität an alle Bargeldakteure.
Der ZKA bekräftigt seine Bereitschaft, die Bundesbank bei der Umsetzung dieser Beschlüsse konstruktiv zu unterstützen.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 15.03.2005

Startseite
Serviceangebote