Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Auf den ersten Blick scheint sichder Jobmarkt nicht beirren zulassen vom Abschwung.Im Detail aber zeigt sich:In fast hundert Landkreisen steigtdie Arbeitslosenquote längstwieder. Betroffen sind ausge-rechnet einige wohlhabendereRegionen mit starker Industrie.Tatsächlich verloren zuletztviele Maschinen- und Metall-bauer ihre Stellen.Kein gutes Omen für den Standort.
Bundesweit trotzt der Arbeitsmarktnoch der konjunkturellen Abkühlung, …ArbeitsmarktArbeitslosenquotin Deutschland in ProzentWirtschaftswachstum¹zum Vorquartal in ProzentI.2017II.III.IV.I.2018II.III.IV.II.I.2019-0,1 %+1,2 %5,0 %5,9 %Quelle(n):Arbeitsagentur, Destatispreis- und saisonbereinigtsaisonbereinigt
… doch regional sieht esmitunter schlechter ausArbeitsmarktLandkreise mit steigender ArbeitslosenquoteVeränderung der Arbeitslosenquote im Juli 2019 im Vergleich zum Juli 2018 in Prozentpunkten (PP)Mehr als +1 PP+0,8 bis +0,9 PP+0,6 bis +0,7 PP+0,4 bis +0,5 PP+0,2 bis +0,3 PP+0,1 PPStagnierende/sinkende QuoteSteigende QuoteHannoversseldorfBremen