Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Industrie Größtes Auftragsminus seit drei Jahren

Die US-Industrie hat mit schlechter Auftragslage zu kämpfen. Im März gab es das größte Auftragsminus seit rund drei Jahren.
Kommentieren
Arbeiter in der Produktion in einem Alcoa-Werk. Quelle: dpa

Arbeiter in der Produktion in einem Alcoa-Werk.

(Foto: dpa)

WashingtonDie US-Industrie hat im März ihr größtes Auftragsminus seit rund drei Jahren erlitten. Die Bestellungen fielen zum Vormonat um 1,5 Prozent, teilte das Handelsministerium am Mittwoch in Washington mit. Im Februar hatte es noch ein Plus von 1,1 Prozent gegeben.

Von Reuters befragte Analysten hatten für März einen Rückgang von 1,6 Prozent vorausgesagt. Bereinigt um den Verkehrsbereich blieb das Neugeschäft allerdings stabil. Denn die Aufträge im Bereich ziviler Luftfahrt sackten um fast 48 Prozent zum Vormonat.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "US-Industrie: Größtes Auftragsminus seit drei Jahren"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote