Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Weltwirtschaft Der unheimliche Superzyklus

Die steigenden Rohstoffpreise sind Symptom des erwarteten Aufschwungs. Gleichzeitig gefährdet der Superzyklus die Erholung. Ökonomen rätseln über ein scheinbares Paradox.
17.05.2021 - 04:00 Uhr
Der Kupferpreis ist auf Rekordhöhe. Quelle: dpa
Kupfer

Der Kupferpreis ist auf Rekordhöhe.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Ein Gespenst geht um in der globalen Ökonomie – ein Gespenst, das fast drei Jahrzehnte wie vom Erdboden verschwunden war: die Inflation. Spätestens seit die USA im April mit einer Inflationsrate von 4,2 Prozent den höchsten monatlichen Preissprung seit knapp 40 Jahren vermeldet haben und auch im wachstumsärmeren Europa die Raten spürbar anziehen (in Deutschland waren es zwei Prozent), ist klar: Das Thema Inflation ist zurück.

Michael Heise, Chefökonom von HQ Trust, erwartet, dass „in den kommenden Monaten mit einer Beschleunigung der monatlichen Preissteigerungen zu rechnen“ ist. „Es würde nicht überraschen, wenn die Gesamtinflationsrate in den USA im Mai und den Sommermonaten die Fünf-Prozent-Marke überschreitet“, so der ehemalige Chefvolkswirt der Allianz. Für die Euro-Zone sieht die Direktorin der Europäischen Zentralbank (EZB), Isabel Schnabel, zumindest „kurzfristig“ Werte von „mehr als drei Prozent“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Weltwirtschaft - Der unheimliche Superzyklus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%