Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Unternehmerisches Denken Gründerzeit an Schulen

Geschäftsideen entwickeln, Businesspläne schreiben, eine eigene Firma gründen: Es gibt mittlerweile viele Angebote, die Jugendlichen das Unternehmertum näherbringen wollen. Auch das TV-Format „Die Höhle der Löwen“ hilft.
10.10.2017 - 15:43 Uhr
Ein Jahr, ein Unternehmen. (Foto: Junior IW Köln)
Planckleisten-Gründer mit Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries

Ein Jahr, ein Unternehmen. (Foto: Junior IW Köln)

Düsseldorf Wie es sich für Gründer gehört, haben auch die Macher von „Planckleisten“ in einer Garage angefangen. Ihre ersten Poster- und Bilderhalter aus Holz haben die Jungunternehmer dort zusammengesetzt, bevor sie die Werkstatt eines Messebauers nutzen konnten. Auch dort hielt es das Team nicht lange. Als sich das Auftragsbuch immer mehr füllte, lagerten sie die Produktion an eine Werkstatt aus, die auch Menschen mit Behinderungen beschäftigt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Unternehmerisches Denken - Gründerzeit an Schulen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%