Fußball WM Bresonik und Holl ab Freitag vereinslos

Nationalspielerin Linda Bresonik bei der Heim-WM ab dem kommenden Freitag definitiv als vereinslos geführt. "Ich werde mich aber erst nach der WM entscheiden", so die 27-Jährige.
Kommentieren
Entscheidet erst nach der WM: Linda Bresonik Quelle: SID

Entscheidet erst nach der WM: Linda Bresonik

(Foto: SID)

Berlin (SID) - Frauenfußball-Nationalspielerin Linda Bresonik wird bei der Heim-WM ab dem kommenden Freitag (1. Juli) definitiv als vereinslos geführt. Die 27 Jahre alte Außenverteidigerin, die ihren Vertrag beim Bundesligisten FCR Duisburg zum Saisonende gekündigt hat, wird sich während der Endrunde keinem neuen Klub anschließen.

"Ich hatte schon vor der WM Angebote. Ich werde mich aber erst nach der WM entscheiden, weil mir die WM sehr wichtig ist", sagte die gebürtige Essenerin: "Ich bin ja auch nicht mehr die Allerjüngste und sehr heimatverbunden. Deshalb muss die Entscheidung sehr gut überlegt sein. Ich will mir während der WM aber keinen Kopf darüber machen."

Auch die deutsche Ersatztorhüterin Ursula Holl wird ab dem 1. Juli wahrscheinlich vereinslos sein. Die Keeperin, die am Sonntag ihren 29. Geburtstag feierte, wird ebenfalls den FCR verlassen und hat noch keinen neuen Arbeitgeber präsentiert.

Startseite

0 Kommentare zu "Fußball WM: Bresonik und Holl ab Freitag vereinslos"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%