Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

250 000 Euro Italiens WM-Spielern winkt Rekordprämie für Titel

Jedem Spieler der italienischen Nationalmannschaft winken bei einem WM-Titelgewinn in Deutschland insgesamt 250 000 Euro Prämie. Für den Finaleinzug wurden 180 000 Euro pro Kopf ausgeschüttet, so Italiens Fußballverband.

Sollten Francesco Totti und Co. bei der Weltmeisterschaft in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) den Titel gewinnen, würde sich das für die italienische Nationalmannschaft finanziell lohnen. Pro Spieler lobte der italienische Fußballverband eine Prämie von 250 000 Euro aus. Jeder Spieler wird 180 000 Euro kassieren, sollte die Squadra Azzurra ins Finale einziehen. Für den dritten Platz werden sich die Spieler mit 100 000 Euro pro Nase begnügen müssen.

Bei der WM 2002 in Südkorea und Japan hatte der italienische Verband den italienischen Assen Prämien von 165 266 Euro netto pro Kopf für den Titel versprochen. Italien war jedoch im Achtelfinale gegen Gastgeber Südkorea ausgeschieden.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%