Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fifa-Weltrangliste Deutschland auf Platz 21 abgerutscht

HB HAMBURG. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der Fifa-Weltrangliste zwei weitere Plätze eingebüßt und ist mit 695 Punkten auf Position 21 abgerutscht. Das geht aus dem am Mittwoch vom Weltverband FIFA veröffentlichten Ranking hervor. Gegenüber dem Vormonat haben 74 WM-Qualifikations- und 36 Freundschaftsspiele zwar einige Bewegung in die Rangfolge gebracht, dies betrifft aber nicht die ersten drei Plätze. Weltmeister Brasilien (829 Punkte) führt das Klassement weiter vor Tschechien (790) und Argentinien (785) an.

Startseite
Serviceangebote