Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Ahlen verabschiedet sich mit Sieg

Der LR Ahlen hat sich mit einem 1:0-Heimsieg über Kickers Offenbach aus der 2. Bundesliga verabschiedet. Das Tor des Tages im Wersestadion erzielte Angreifer Nico Patschinski.

Die Erfolgsserie der Offenbacher Kickers ist beim Saisonfinale der 2. Bundesliga gerissen. Die Hessen, die sich schon vorzeitig den Klassenerhalt gesichert hatten, verloren beim Absteiger LR Ahlen nach sieben Spielen ohne Niederlage mit 0:1 (0:0). Für den Treffer des Tages sorgte der zehn Minuten zuvor eingewechselte Nico Patschinki in der 56. Minute mit einem Flachschuss.

Vor 4 219 Zuschauern fehlte den Gastgebern ohne drei verletzte Stammspieler vor dem Seitenwechsel noch die Durchschlagskraft. Die Gäste gingen phasenweise nicht mit letztem Einsatz zu Werke und fanden sich schon früh mit dem Schlussresultat ab. Die größte Offenbacher Torgelegenheit vergab schon in der 30. Minute Thomas Wörle, als er mit einem Kopfball an Ahlens Torhüter Pascal Borel scheiterte.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite