Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Cimen wechselt nach Offenbach

Die Kickers Offenbach haben sich die Dienste von Daniyel Cimen gesichert. Der 22 Jahre alte Verteidiger spielte zuletzt für Eintracht Braunschweig. In Offenbach unterschrieb Cimen einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Zweitligist Kickers Offenbach hat Daniyel Cimen von Absteiger Eintracht Braunschweig verpflichtet. Der 22-Jährige unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. In der vergangenen Saison bestritt Cimen vier Spiele für Eintracht Frankfurt in der Bundesliga, bevor der Verteidiger dann im Winter nach Braunschweig ausgeliehen wurde. Dort absolvierte er 13 Spiele in der 2. Bundesliga. Trainer Wolfgang Frank freut sich über die Verpflichtung: "Daniyel Cimen passt sportlich und menschlich hervorragend in unser Team."

Zuvor hatten die Offenbacher bereits Abwehrspezialist Moses Sichone (Alemannia Aachen) und Mittelfeldspieler Adebowale Ogungbure (Sachsen Leipzig) unter Vertrag genommen. Dagegen wird Defensivkraft Matej Miljatovic die Hessen nach knapp anderthalb Jahren wieder verlassen. Der Slowene schlug ein Angebot des OFC für eine Vertragsverlängerung bis 2009 aus.

© SID

Startseite
Serviceangebote