Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Cottbus mehrere Wochen ohne Shao

Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus muss in den kommenden Spielen auf Jiaiy Shao verzichten. Der Chinese fällt wegen einer Unterschenkel-Verletzung wahrscheinlich vier Wochen aus.
Muss erst einmal verletzt passen: Jiayi Shao (2. v. r.) von Energie Cottbus. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Muss erst einmal verletzt passen: Jiayi Shao (2. v. r.) von Energie Cottbus. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Zweitligist Energie Cottbus muss voraussichtlich vier Wochen ohne Jiayi Shao auskommen. Der chinesische Nationalspieler erlitt beim 1:5-Debakel des Bundesliga-Absteigers beim Aufsteiger SC Paderborn am Freitag eine tiefe Risswunde im Unterschenkel, die genäht werden musste.

© SID

Startseite
Serviceangebote