Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Cottbus tritt ohne Kapitän Berhalter gegen 1 860 an

Zweitligist Energie Cottbus hat seinem Kapitän Gregg Berhalter aus privaten Gründen einen Sonderurlaub gewährt. Damit steht der Abwehrspieler den Lausitzern am Freitag gegen 1 860 München nicht zur Verfügung.

Zweitligist Energie Cottbus muss im letzten Hinrunden-Spiel am Freitag beim Tabellenvierten 1 860 München auf Gregg Berhalter verzichten. Der Klub gewährte seinem Kapitän einen Sonderurlaub.

Der 31 Jahre alte US-Amerikaner reiste aufgrund einer schweren Erkrankung innerhalb der Familie sofort in die USA. Genauere Angaben wollte der Verein aufgrund der Privatsphäre des Spielers nicht machen.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite