Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Di Salvo sucht einen neuen Verein

Am Ende der Zweitliga-Saison trennen sich die Wege von Hansa Rostock und Stürmer Antonio di Salvo. Beide Seiten kamen überein, den auslaufenden Vertrag des 26-Jährigen an der Ostsee nicht zu verlängern.

Antonio di Salvo bricht seine Zelte an der Ostsee ab und sucht eine neue Herausforderung. Am Ende der Zweitliga-Saison trennen sich die Wege des Stürmer und Hansa Rostock. Beide Seiten verständigten sich darauf, den zum Saisonende auslaufenden Vertrag des 26-Jährigen nicht zu verlängern.

Di Salvo wechselte 2001 von Bayern München zu Hansa und bestritt für die Rostocker 94 Bundesligaspiele (17 Tore). In der laufenden Saison kam Di Salvo in 18 Begegnungen der zweiten Liga zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite