Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Erzgebirge Aue testet zwei Spieler

Auf der Suche nach neuen Spielern testet Zweitligist FC Erzgebirge Aue derzeit Angreifer Dimitar Rangelow und Torhüter Marian Unger. Beide Spieler wollen sich für einen Vertrag bei den Sachsen empfehlen.

Nach der Saison ist vor der Saison. Schon vor dem letzten Spieltag der aktuellen Spielzeit testet Zweitligist FC Erzgebirge Aue Spieler für die Zukunft. Angreifer Dimitar Rangelow trainiert ebenso bei den "Veilchen" wie Torhüter Marian Unger.

Der 23 Jahre alte Rangelow stürmte zuletzt für den bulgarischen Erstligisten Slavia Sofia. Der Bulgare ist 23 Jahre alt und 1,83m groß. Vom Oberligisten MSV Neuruppin gibt Torhüter Marian Unger seine Visitenkarte ab. Der 1,88m große und 22 Jahre alte Keeper möchte sich ebenso wie Rangelow für einen Vertrag bei den Sachsen empfehlen.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite