Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Freiburg und Günes gehen getrennte Wege

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Ali Günes aufgelöst. "Wir haben diese Lösung einvernehmlich getroffen", so Sportdirektor Dirk Dufner.
Ali Günes wird nicht mehr für den SC Freiburg auflaufen. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Ali Günes wird nicht mehr für den SC Freiburg auflaufen. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg hat den bis zum 30. Juni 2010 laufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Ali Günes aufgelöst. "Wir haben diese Lösung einvernehmlich getroffen, sie ist der beste Weg für beide Seiten. Der Verein weiß die Verdienste von Ali Günes zu würdigen und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft", sagte Sportdirektor Dirk Dufner. Über einen Wechsel zu einem anderen Klub wurde zunächst nichts bekannt.

© SID

Startseite
Serviceangebote