Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga FSV Frankfurt ohne Ledesma - Husterer fraglich

Zweitligist FSV Frankfurt muss bis auf weiteres auf Kirian Ledesma verzichten. Der 24-jährige Spanier wurde am Jochbein operiert. Auch der Einsatz von Markus Husterer ist fraglich.
Der FSV Frankfurt bangt um Markus Husterer. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Der FSV Frankfurt bangt um Markus Husterer. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Zweitligist FSV Frankfurt muss beim Gastspiel bei Alemannia Aachen am Sonntag (14.00 Uhr/live bei Premiere) auf Kirian Rodriguez Ledesma verzichten. Der spanische Defensivspieler wurde in dieser Woche am Jochbein operiert und fällt vorerst aus. Fraglich ist zudem der Einsatz von Verteidiger Markus Husterer wegen einer Knieverletzung.

Mittelfeldspieler Oualid Mokthari und Rechtsverteidiger Lars Weißenfeldt, die beide unter der Woche wegen leichter Blessuren nur eingeschränkt trainierten, werden auf dem Tivoli dagegen aller Voraussicht nach auflaufen können.

© SID

Startseite
Serviceangebote