Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Hachings Buck wechselt zum KSC

Stefan Buck wird die Spvgg Unterhaching zur kommenden Saison verlassen und zum Karlsruher SC wechseln. Unterdessen fällt der Verteidiger für das kommende Ligaspiel der Hachinger gegen den 1. FCK verletzungsbedingt aus.

Kapitän Stefan Buck vom Zweitligisten Spvgg Unterhaching wechselt zur kommenden Saison zum derzeitigen Tabellenführer Karlsruher SC. Der 26-Jährige unterzeichnete am Freitag einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2010. Der Verteidiger wechselt ablösefrei und ist der erste Neuzugang der Karlsruher.

Buck fehlt Haching gegen Lautern

Seinem derzeitigen Verein kann Buck im Abstiegskampf vorerst nicht helfen: Er zog sich beim 2:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen die Kickers Offenbach einen Sehnenanriss oberhalb des Knies zu und fällt damit definitiv für das Spiel beim 1. FC Kaiserslautern am Sonntag (14.00 Uhr/live bei arena) aus. Wie lange Buck pausieren muss, ist noch offen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite