Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Lautern leiht Stuttgarts Talent Mandjeck aus

Georges Mandjeck soll dem 1. FC Kaiserslautern helfen, den Abstiegskampf in der 2. Bundesliga zu meistern. Der 19 Jahre alte Kameruner kommt auf Leihbasis vom VfB Stuttgart.

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Mittelfeldspieler Georges Mandjeck vom VfB Stuttgart bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 19-Jährige hatte in der vergangenen Woche ein Probetraining bei den abstiegsbedrohten Pfälzern absolviert und die Verantwortlichen überzeugt. Die "Roten Teufel" haben keine Kaufoption für den Kameruner.

VfB-Sportdirektor Horst Heldt: "Nachdem Georges nicht in unserer Regionalliga-Mannschaft spielberechtigt ist, bietet sich ihm durch diesen Wechsel die Möglichkeit, Spielpraxis in der zweiten Liga zu sammeln."

© SID

Startseite