Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Michael Thurk wechselt nach Augsburg

Stürmer Michael Thurk von Eintracht Frankfurt wird ab der Rückrunde für den Zweitligisten FC Augsburg auflaufen. Der 31-Jährige erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010.

Zweiligist FC Augsburg hat sich einen neuen Angreifer geangelt. Die Schwaben verpflichteten Michael Thurk vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Der 31-Jährige erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010. "Ich bin sehr glücklich, dass der Wechsel geklappt hat und freue mich auf die Aufgabe beim FCA. Der Klub hat eine sehr gute Perspektive", erklärte Thurk, der bei der Eintracht nicht mehr zur Anfangsformation gehörte.

Augsburg hat als Tabellenzwölfter vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Um Thurk hatte sich auch der abstiegsbedrohte Bundesligist MSV Duisburg zuletzt intensiv bemüht.

© SID

Startseite
Serviceangebote