Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Özcan wechselt auf Leihbasis nach Hoffenheim

Ramazan Özcan verstärkt künftig den Zweitligisten 1 899 Hoffenheim. Der Torhüter wechselt auf Leihbasis von Red Bull Salzburg zum Aufsteiger. Beim österreichischen Meister kam der 23-Jährige zu zwei Einsätzen.

Die TSG 1 899 Hoffenheim hat auf ihrer Suche nach Verstärkung einen Erfolg verbucht. Der Zweitligist leiht sich bis zum Saisonende Torhüter Ramazan Özcan vom österreichischen Meister Red Bull Salzburg aus. Über die finanziellen Modalitäten des Leihgeschäfts vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. "Özcan ist Österreichs bester Nachwuchstorwart. Ich bin sicher, dass sich die zusätzliche Konkurrenz im Torhüterbereich insgesamt positiv auswirken wird", sagte Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser.

Der 23-jährige Özcan, der bislang nur zwei Bundesliga-Spiele für Salzburg absolvierte, gilt als eines der größten Torwarttalente Österreichs, war jedoch in Salzburg nur zweite Wahl hinter Stammtorwart Timo Ochs. In der U21-Nationalmannschaft Österreichs kam Özcan auf 25 Einsätze.

© SID

Startseite
Serviceangebote