Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Osnabrück muss auf Manno verzichten

Gaetano Manno wird dem VfL Osnabrück erst zu Beginn der Rückrunde wieder zur Verfügung stehen. Der Stürmer zog sich einen Syndesmoseriss zu und muss operiert werden.
Der VfL Osnabrück muss bis zur Rückrunde ohne Geatano Manno auskommen. Foto: VfL Osnabrück Quelle: SID

Der VfL Osnabrück muss bis zur Rückrunde ohne Geatano Manno auskommen. Foto: VfL Osnabrück

(Foto: SID)

Für Gaetano Manno vom Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück ist die Vorrunde vorzeitig beendet. Der 26 Jahre alte Stürmer zog sich im Punktspiel gegen den FC Augsburg (1:1) einen Syndesmoseriss zu und wird sich am kommenden Montag einer Operation unterziehen. Manno hatte gegen Augsburg sein erstes Spiel nach achtwöchiger Verletzungspause bestritten.

© SID

Startseite
Serviceangebote