Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga Verteidiger Nagy von Burghausen nach Hannover

Bundesligist Hannover 96 hat Timo Nagy von Zweitligist Wacker Burghausen für die nächsten zwei Jahre verpflichtet. Der 23-Jährige kommt abslösefrei zu den Niedersachsen.

Den Zweitligisten Wacker Burghausen wird Timo Nagy zur nächsten Saison Richtung Bundesliga verlassen. Der ablösefreie Abwehrspieler unterschrieb bei den Niedersachsen einen Zwei-Jahres-Vertrag inklusive einjähriger Option, wie er am Freitag selbst bekannt gab.

Der 23-Jährige hatte erst nach der Winterpause den Sprung in die Anfangsformation von Burghausen geschafft. In zehn Zweitligaspielen erzielte Nagy ein Tor. Ihm lag auch ein Angebot zur Vertragsverlängerung bei Wacker vor. Sein bisheriger Arbeitgeber sucht nach Angaben von Manager Kurt Gaugler vier bis fünf neue Spieler, davon zwei bis drei Nachwuchskräfte.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite