Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 2.Bundesliga "Zebra" Tararache für zwei Spiele gesperrt

Zweitligist MSV Duisburg muss zwei Spiele auf Stammspieler Mihai Tararache verzichten. Der Mittelfeldakteur hatte gegen den Karlsruher SC (3:3) Schiedsrichter Kinhöfer beleidigt und dafür die Rote Karte gesehen.

Mittelfeldspieler Mihai Tararache von Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg ist in den nächsten beiden Partien zum Zuschauen verdammt. Der Rumäne hatte in der Begegnung am Sonntag beim Karlsruher SC (3:3) Schiedsrichter Torsten Kinhöfer (Herne) beleidigt und dafür in der 88. Minute die Rote Karte gesehen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite