Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 3.Liga Andersen fehlt Bremen für drei Spiele

Das DFB-Sportgericht hat Niklas Andersen aus der U23 von Werder Bremen für drei Spiele gesperrt. Der Abwehrspieler hatte am Samstag im Spiel gegen Jena die Rote Karte gesehen.
Niklas Andersen ist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Niklas Andersen ist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Niklas Andersen aus der U23 von Werder Bremen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Drittliga-Punktspiele gesperrt worden. Der 20-Jährige hatte in der Begegnung zwischen Carl Zeiss Jena und Werder (3:1) am vergangenen Wochenende in der 31. Minute nach einem Tackling gegen Carsten Strasser von Schiedsrichter Peter Sippel (München) wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%