Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 3.Liga Dresdner Dießner aus Koma erwacht

Nachwuchskicker Yves Dießner von Dynamo Dresden ist drei Wochen nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht. Seine Verlegung in eine Reha-Klinik wird vorbereitet.
Dynamo-Nachwuchsspieler Dießner ist aus dem Koma erwacht. Foto: Dynamo Dresden Quelle: SID

Dynamo-Nachwuchsspieler Dießner ist aus dem Koma erwacht. Foto: Dynamo Dresden

(Foto: SID)

Nachwuchskicker Yves Dießner von Dynamo Dresden ist drei Wochen nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht. Der 19-Jährige aus dem Landesliga-Team des Drittligisten muss nicht mehr beatmet werden und ist ansprechbar. Dießner wird in der Uniklinik Leipzig noch intensivmedizinisch betreut, seine Verlegung in eine Reha-Klinik vorbereitet.

Fünf Dynamo-Fußballer waren nach einem Einsatz für die sächsische Landesauswahl auf der Autobahn A 14 wegen Aquaplaning mit einem LKW kollidiert. Dießner erlitt dabei schwere Kopfverletzungen, war zur Stabilisierung ins künstliche Koma versetzt worden.

© SID

Startseite
Serviceangebote