Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 3.Liga Offenbach gewinnt Verfolgerduell in Sandhausen

Kickers Offenbach hat in der 3. Liga den Anschluss an die Aufstiegsplätze gehalten. Der Zweitliga-Absteiger setzte sich beim SV Sandhasuen 2:0 (0:0) durch.
Sieg in Sandhausen: Kickers Offenbach. Foto: Offenbacher Kickers Quelle: SID

Sieg in Sandhausen: Kickers Offenbach. Foto: Offenbacher Kickers

(Foto: SID)

Mit dem ersten Auswärtssieg der Saison hat Kickers Offenbach den Anschluss an die Aufstiegsplätze der 3. Liga hergestellt. Der Zweitliga-Absteiger kam durch die Tore von Matthias Morys (56.) und Tufan Tosunoglu (83.) zu einem 2:0 (0:0) beim SV Sandhausen, der die zweite Heimpleite der Saison hinnehmen musste. Offenbach weist nun 23 Punkte auf.

4 700 Zuschauer sahen eine über weite Strecken ausgeglichene Begegnung, die vor allem im ersten Durchgang durch die Defensivreihen bestimmt wurde. Das 1:0 für die Gäste fiel dann auch eher überraschend, als sich eine Flanke von Morys über Sandhausens Torhüter Michael Gurski ins Netz senkte.

© SID

Startseite
Serviceangebote