Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball 3.Liga Regensburg festigt den zehnten Platz

Ein erleichterndes 1:1 beim SC Pfullendorf stoppte die Negativserie des SSV Jahn Regensburg. Der Abstieg ist aber immer noch in bedrohlicher Reichweite.

Nach fünf verlorenen Spielen in Folge sorgte Nico Beigang in der 36. Minute zunächst für die 1:0-Führung des SSV Jahn Regensburg gegen den SC Pfullendorf, in der 55. Minute erzielte Marco Calamita jedoch den 1:1-Ausgleich. Damit steht Regensburg auf dem zehnten Tabellenplatz der Regionalliga Süd und ist weiterhin in akuter Abstiegsgefahr.

© SID

Startseite
Serviceangebote