Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Adduktoren legen Schröder lahm

Wegen Adduktorenproblemen steht Abwehrspieler Oliver Schröder dem Bundesligisten VfL Bochum im Spiel gegen Werder Bremen am Samstag nicht zur Verfügung.
Oliver Schröder fällt aus. Foto: AFP Quelle: SID

Oliver Schröder fällt aus. Foto: AFP

(Foto: SID)

Bundesligist VfL Bochum muss im Meisterschaftsspiel am Samstag gegen Werder Bremen (15.30 Uhr/live bei Premiere) auch auf Oliver Schröder verzichten. Der Abwehrspieler steht wegen Adduktorenproblemen nicht zur Verfügung. Zudem muss VfL-Trainer Marcel Koller die verletzten Matias Concha, Stanislav Sestak und Shinji Ono sowie den gelb-gesperrten Paul Freier ersetzen.

© SID

Startseite
Serviceangebote