Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Alberto-Transfer zu Werder offenbar perfekt

Nach Informationen der Bild-Zeitung ist der Transfer von Carlos Alberto zu Werder Bremen perfekt. Der brasilianische Nationalspieler soll zunächst auf Leihbasis an die Weser kommen und rund eine Million Euro kosten.

Die Verpflichtung des brasilianischen Nationalspielers Carlos Alberto von Bundesligist Werder Bremen scheint in trockenen Tüchern zu sein. Der 22-jährige Mittelfeldspieler vom Erstligisten Fluminense Rio de Janeiro soll nach Informationen der Bild-Zeitung auf Leihbasis für die kommende Saison mit anschließender Kaufoption an die Weser kommen. Das Geschäft würde Werder rund eine Mill. Euro kosten.

Sportdirektor Klaus Allofs hatte bereits Mitte Mai das Bremer Interesse an dem fünfmaligen Auswahlspieler der Selecao bekundet. Auch der Ligarivale Hamburger SV hatte sich in den vergangenen Wochen um die Dienste des technisch versierten Jungstars bemüht.

Carlos Alberto stand 2004 im Kader des FC Porto, mit dem er die Champions League gewann. Über Corinthians Sao Paulo kam er im vergangenen Jahr zurück zu seinem Heimatklub Fluminense.

© SID

Startseite
Serviceangebote