Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Altin Lala auch gegen Bochum nicht dabei

Hannover 96 wird auch am Samstag gegen Bochum auf Altin Lala verzichten müssen. Spielmacher Arnold Bruggink steht nach überstandener Verletzung dagegen wieder zur Verfügung.
Altin Lala wird Hannover 96 weiterhin fehlen. Foto: Hannover 96 Quelle: SID

Altin Lala wird Hannover 96 weiterhin fehlen. Foto: Hannover 96

(Foto: SID)

Bundesligist Hannover 96 muss im Punktspiel am kommenden Freitag gegen den VfL Bochum (20.30 Uhr/live bei Premiere) weiter auf Mittelfeldspieler Altin Lala verzichten. Der Albaner leidet noch immer an Problemen im Bandscheibenbereich.

96-Trainer Dieter Hecking stehen neben den Langzeitverletzten zudem die gesperrten Jiri Stajner und Hanno Balitsch nicht zur Verfügung. Spielmacher Arnold Bruggink hat seine Wadenprobleme derweil überwunden, kommt für einen Einsatz in der Startelf aber wohl ebenfalls noch nicht in Betracht.

© SID

Startseite
Serviceangebote