Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Arne Friedrichs Patellasehne spielt nicht mit

Nationalspieler Arne Friedrich steht Hertha BSC Berlin am Samstag beim 1. FC Nürnberg wahrscheinlich nicht zur Verfügung. Der Mannschaftskapitän hat Beschwerden an der Patellasehne.

Voraussichtlich ohne Kapitän Arne Friedrich wird Bundesligist Hertha BSC Berlin am Samstag beim 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr/live bei arena) antreten müssen. Laut Hertha-Arzt Ulrich Schleicher ist ein Einsatz des 27 Jahre alten Nationalverteidigers wegen anhaltender Beschwerden an der Patellasehne nahezu ausgeschlossen. Auf Grund der Verletzung hatte Friedrich zuvor bereits seine Teilnahme an den Länderspielen der DFB-Auswahl gegen Tschechien und Dänemark abgesagt.

Dagegen nahm Stürmer Christian Gimenez nach seiner in der vergangenen Woche im Training erlittenen Platzwunde am Kopf wieder das Lauftraining auf und steht damit Trainer Falko Götz am Wochenende zur Verfügung.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite