Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Bayern München offenbar an Morais interessiert

Auf der Suche nach einer Neuverpflichtung schaut sich Rekordmeister Bayern München derzeit in Brasilien um. Der offensive Mittelfeldspieler Morais von Vasco da Gama steht auf der Einkaufsliste der Süddeutschen.

Scheinbar hat der deutsche Meister Bayern München an einem weiteren Brasilianer Interesse. Nach Angaben von Spielerberater Fabiano Farah ist der offensive Mittelfeldspieler Morais von Vasco da Gama für den Rekordchampion ein Thema. Farah zufolge könnte der 22-Jährige zur Vorbereitung auf ein Engagement bei den Bayern jedoch zunächst zum österreichischen Erstligisten RB Salzburg wechseln.

"Wenn die Brücke zu den Bayern bestätigt wird, könnte der Wechsel vollzogen werden", erklärte Farah und bezeichnete Salzburgs Angebot als zufriedenstellend. Bei den Österreichern tragen der deutsche Rekordnationalspieler Lothar Matthäus und Starcoach Giovanni Trapattoni, die früher mit Erfolg in München arbeiteten, als Doppelspitze die sportliche Verantwortung.

© SID

Startseite
Serviceangebote