Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Bayerns Contento fällt lange aus

Bayern Münchens Diego Contento muss sich wegen Leistenproblemen einer Operation unterziehen. Der Linksverteidiger wird deshalb vier bis sechs Wochen pausieren müssen.
Diego Contento hat bereits im Spiel gegen den FSV Mainz 05 gefehlt. Foto: SID Images/Firo Quelle: SID

Diego Contento hat bereits im Spiel gegen den FSV Mainz 05 gefehlt. Foto: SID Images/Firo

(Foto: SID)

Nach den Superstars Arjen Robben und Franck Ribery wird auch Linksverteidiger Diego Contento dem deutschen Meister Bayern München lange fehlen. Der 20-Jährige, der wegen Leistenproblemen für das Spiel gegen den Tabellenführer FSV Mainz 05 (1:2) am Samstag ausfiel, wird sich einer Operation unterziehen und voraussichtlich vier bis sechs Wochen pausieren müssen. Das bestätigte Trainer Louis van Gaal am Sonntag.

Der Niederländer sagte, dass er die Besetzung der linken Abwehrseite künftig vom Gegner abhängig machen will. Als Kandidaten nannte er Nationalspieler Holger Badstuber, Edson Braafheid und Danijel Pranjic. Gegen Mainz war Pranjic für Contento eingesprungen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite