Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Bochum in den kommenden Wochen ohne Lastuvka

Torwart Jan Lastuvka vom VfL Bochum wird in den kommenden Wochen nicht für seinen Klub spielen können. Der Tscheche zog sich gegen Hertha BSC Berlin (1:1) einen Muskelfaserriss zu.

Bundesligist VfL Bochum wird in den kommenden ohne seinen Stammtorhüter Jan Lastuvka auskommen müssen. Der Tscheche erlitt im Spiel gegen Hertha BSC Berlin (1:1) am Samstag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und fällt voraussichtlich zwei Wochen aus. Lastuvka war in der 69. Minute gegen Rene Renno ausgewechselt worden. Im nächsten Spiel müssen die Westfalen am Dienstag beim VfL Wolfsburg antreten.

© SID

Startseite
Serviceangebote