Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Cottbus müht sich zum Testsieg

Im Test gegen den tschechischen Zweitligisten Usti nad Laben hat Energie Cottbus einen mühevollen 2:1 (1:1)-Sieg eingefahren. Nach der Führung der Tschechen trafen Stanislaw Angelow und Sebastian Schuppan.

Bundesligist Energie Cottbus ist noch nicht in Rückrunden-Form. Die Lausitzer haben in einem Testspiel gegen den tschechischen Zweitligisten Usti nad Laben nur knapp mit 2:1 (1:1) die Oberhand behalten. Dabei musste der Tabellenvorletzte vor 300 Zuschauern in Bautzen einem 0:1-Rückstand durch Bencik (42.) hinterherlaufen. Drei Minuten später erzielte Stanislaw Angelow den Ausgleich der Cottbuser. Das Siegtor für die Mannschaft von Trainer Bojan Prasnikar machte Sebastian Schuppan vier Minuten vor Schluss.

© SID

Startseite