Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Duisburg und Augsburg spielen im Test Remis

Bei einem Testspiel im Trainingslager im spanischen Ayamonte trennten sich der MSV Duisburg und der FC Augsburg 1:1 (0:1). Neuzugang Michael Thurk traf für den FCA, Mihai Tararache glich für die "Zebras" aus.

Der MSV Duisburg hat einen erfolgreichen Abschluss des Trainingslagers im spanischen Ayamonte verpasst. Der Bundesligist kam im letzten Testspiel nicht über ein 1:1 (0:1) gegen den Zweitligisten FC Augsburg hinaus. Die "Zebras" gerieten nach einem Treffer des früheren Frankfurter und Mainzer Bundesligaprofis Michael Thurk gar in Rückstand (14.), doch Mihai Tararache gelang per Foulelfmeter noch der Ausgleich (74.).

Die Duisburger mussten dabei ohne die verletzten Akteure Tom Starke (Mittelfußprellung), Manasseh Ishiaku, Ivica Grlic (beide Oberschenkelverletzung) sowie Klemen Lavric (Achillessehnenprobleme) auskommen. Am Sonntag reist der MSV zurück in die Heimat.

© SID

Startseite
Serviceangebote