Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Dzeko weiter vom AC Mailand umworben

Der AC Mailand hat sein Werben um Wolfsburgs Edin Dzeko nicht eingestellt. Die Italiener boten jüngst 20 Mill. für den bosnischen Nationalstürmer und "hoffen auf einen Erfolg."
Edin Dzeko weiter vom AC Mailand begehrt. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Edin Dzeko weiter vom AC Mailand begehrt. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Der 17-malige italienische Meister AC Mailand bleibt in Sachen Edin Dzeko hartnäckig. "Wir hoffen, dass Wolfsburg ihn verkauft. Der deutsche Verein gibt nicht nach, doch gibt es das übliche Problem: Kann man einen Spieler behalten, wenn er nicht einverstanden und wenn er nicht zufrieden ist? Wir hoffen auf einen Erfolg, ansonsten werden wir einen anderen Spieler suchen", sagte Geschäftsführer Adriano Galliani am Freitag.

Laut Medienberichten bieten die "Rossoneri" dem VfL Wolfsburg eine Ablöse von 20 Mill. Euro für Dzeko. Der bosnische Nationalstürmer soll einen Vertrag bis 2013 oder 2014 mit einem Jahresgehalt von zwei Mill. Euro netto erhalten. Dem VfL sind 20 Mill. Euro Ablöse allerdings deutlich zu wenig.

© SID

Startseite
Serviceangebote