Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Emmerling wird Trainer bei Kickers Emden

Stefan Emmerling legt sein Amt als Coach der Amateure von Alemannia Aachen nieder und heuert stattdessen als Chef-Trainer beim Nord-Regionalligisten Kickers Emden an.

Stefan Emmerling sucht eine neue Herausforderung. Der Ex-Profi wird neuer Trainer des Nord-Regionalligisten Kickers Emden und verlässt Bundesliga-Absteiger Alemannia Aachen, bei dem der 41-Jährige zuletzt die Amateure betreut hatte.

Aachens Sportdirektor Jörg Schmadtke erteilte Emmerling trotz eines laufenden Vertrages die Freigabe zum Wechsel nach Emden. Die Alemannia war die erste Trainerstation des ehemaligen Bundesligaprofis, der 249 Bundesliga- und 106 Zweitligaspiele für Kaiserslautern, Wattenscheid, Hannover und Duisburg bestritt.

© SID

Startseite
Serviceangebote