Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Fortuna Düsseldorf verpflichtet Gladbachs Melka

Borussia Mönchengladbach wird zukünftig auf die Dienste von Torhüter Michael Melka verzichten müssen. Der 28-Jährige wechselt nach der Saison ablösefrei zum Regionalligisten Fortuna Düsseldorf.

Torhüter Michael Melka wechselt nach der Saison von Bundesliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach zu Fortuna Düsseldorf in die Regionalliga Nord. Melka unterschrieb bei der Fortuna einen Zwei-Jahres-Vertrag und wechselt ablösefrei auf die andere Rheinseite.

Melkas Vertrag in Gladbach, wo er während der Saison vom mittlerweile zurückgetretenen Trainer Jupp Heynckes aussortiert worden war, läuft nach dieser Spielzeit aus. Insgesamt kam er seit 2001 auf acht Einsätze in der Bundesliga.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite