Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Fragezeichen hinter Gomez-Einsatz

Der Einsatz von Stuttgarts Torjäger Mario Gomez am Samstag bei Bayer Leverkusen steht auf der Kippe. Im Pokal-Viertelfinale musste der Nationalspieler wegen einer Verhärtung im Oberschenkel vorzeitig vom Feld.

Stuttgarts Trainer Armin Veh muss beim Punktspiel des VfB bei Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) möglicherweise Nationalstürmer Mario Gomez ersetzen. Der momentan Führende in der Torschützenliste (13 Treffer) musste am Mittwoch beim 2:0 (1:0)-Erfolg des Tabellenzweiten gegen Hertha BSC Berlin im Viertelfinale des DFB-Pokals in der Pause wegen einer leichten Zerrung im linken hinteren Oberschenkel ausgewechselt werden.

© SID

Startseite