Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Franz-Flirt mit Frankfurt wird ernster

Der Wechsel von Maik Franz zu Eintracht Frankfurt nimmt Formen an. Die Unterschrift des KSC-Kapitäns fehlt noch, aber Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen ist vom Transfer überzeugt.
Maik Franz. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Maik Franz. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Maik Franz, Kapitän von Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC, steht unmittelbar vor einem Transfer zum Fußball-Erstligisten Eintracht Frankfurt. "Der Spieler hat noch nicht unterschrieben. Doch ich bin überzeugt, dass Maik Franz zu uns kommt", sagte Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen dem kicker.

Die Ablösesumme ist auf 700 000 Euro festgeschrieben. Zuvor hatten die Riederwälder bereits Torwart Ralf Fährmann von Schalke 04 unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige wechselt ablösefrei nach Frankfurt.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%