Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Freiburg bangt um Jäger

Der SC Freiburg bangt um Mittelfeldspieler Jonathan Jäger. Der Franzose erlitt beim heutigen Spiel gegen den VfB Stuttgart eine Knieverletzung und droht mehrere Wochen auszufallen.
Jonathan Jäger wird Freiburg vermutlich einige Wochen fehlen. Foto: SID Images/pixathlon Quelle: SID

Jonathan Jäger wird Freiburg vermutlich einige Wochen fehlen. Foto: SID Images/pixathlon

(Foto: SID)

Bundesligist SC Freiburg muss in den kommenden Wochen möglicherweise ohne den Franzosen Jonathan Jäger auskommen. Der Mittelfeldspieler erlitt beim 2:1 (0:1) der Breisgauer am 3. Spieltag gegen den VfB Stuttgart eine Knieverletzung und musste zu Beginn der zweiten Hälfte ausgewechselt werden. SC-Trainer Robin Dutt gab nach dem Spiel aber Entwarnung und schloss einen Kreuzbandriss aus: "Es ist wohl nicht ganz so schlimm. Er hat sich das Knie verdreht, aber es ist stabil."

© SID

Startseite
Serviceangebote