Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Frings erwartet Klose-Wechsel noch im Sommer

Torsten Frings rechnet mit dem Abschied seines Klubkollegen Miroslav Klose von Werder Bremen zu Bayern München noch in diesem Sommer. "Ich habe nicht das Gefühl, dass er bei Werder bleiben will'", äußerte Frings.

Nach Ansicht von Nationalspieler Torsten Frings steht der Abschied seines Klubkollegen Miroslav Klose von Werder Bremen zu Bayern München noch in diesem Sommer bevor. "Ich habe nicht das Gefühl, dass er bei Werder bleiben will", sagte Frings im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiels gegen San Marino in Nürnberg in einem Interview der Bild-Zeitung.

"Denke nicht, dass er weiter für Werder spielen möchte"

"Wir könnten ihn zwar super gebrauchen, aber nach dem ganzen Theater um seinen Wechsel denke ich nicht, dass er unbedingt weiter für Werder spielen möchte. Wenn das so ist, dann soll er halt gehen", sagte Frings, der selbst mit Juventus Turin verhandelt, dann aber seinen Vertrag in Bremen vorzeitig bis 2011 verlängert hatte.

WM-Torschützenkönig Klose, der sich mit den Münchnern angeblich schon über einen Wechsel 2008 einig ist, soll nach dem Wunsch der Bayern schon zur kommenden Saison verpflichtet werden. Werder hat das zuletzt immer wieder kategorisch ausgeschlossen.

© SID

Startseite
Serviceangebote