Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Grünes Licht für Huntelaar, Jones angeschlagen

Klaas-Jan Huntelaar wird nach seinem Pferdekuss im Champions-League-Spiel in Lyon im Derby gegen Borussia Dortmund auflaufen. Der Einsatz von Jermaine Jones ist hingegen fraglich.
Ist fit für's Revierderby: Schalkes Klaas-Jan Huntelaar. Foto: SID Images/Firo Quelle: SID

Ist fit für's Revierderby: Schalkes Klaas-Jan Huntelaar. Foto: SID Images/Firo

(Foto: SID)

Der Heimspiel-Premiere von Neuzugang Klaas-Jan Huntelaar bei Bundesligist Schalke 04 steht nichts mehr im Wege. Der Niederländer meldete sich nach seinem Pferdekuss im Champions-League-Spiel bei Olympique Lyon (0:1) fit für das Revierderby gegen Borussia Dortmund am Sonntag (17.30 Uhr/Sky und Liga total! live).

Offen ist dagegen der Einsatz von Jermaine Jones, der über leichte muskuläre Probleme klagt. "Ich bin aber zuversichtlich, dass er im Derby dabei ist", sagte Trainer Felix Magath. Definitiv verzichten muss der Coach auf Christoph Metzelder, der sich am vergangenen Spieltag in Hoffenheim eine Blessur an der Leiste zugezogen hatte.

© SID

Startseite
Serviceangebote