Fußball Bundesliga HSV bangt um Petric-Einsatz

Mladen Petric laboriert an einer Bänderdehnung und droht für die Partie des HSV gegen Bochum auszufallen. Sicher fehlen wird den Hanseaten der gelbgesperrte David Jarolim.
Mladen Petric droht für das Spiel des HSV gegen Bochum auszufallen. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Mladen Petric droht für das Spiel des HSV gegen Bochum auszufallen. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Punktspiel am Mittwoch (20.00 Uhr/live bei Premiere) gegen den VfL Bochum um Stürmer Mladen Petric. Der Kroate war am Sonntag vor der Partie bei Werder Bremen (0:2) beim Warmmachen umgeknickt und musste bereits auf seinen Einsatz im Weserstadion verzichten. Eine Kernspin-Untersuchung am Montag ergab als genaue Diagnose eine Bänderdehnung im linken Fuß, sein Einsatz ist fraglich. Dagegen fällt Mannschaftskapitän David Jarolim wegen seiner zehnten Gelben Karte auf jeden Fall aus.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%