Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Bundesliga Huber versucht sein Glück in Hoffenheim

"U20"-Nationalspieler Alexander Huber trägt in der Rückrunde das Trikot der TSG Hoffenheim. Bundesligist Eintracht Frankfurt lieh den Mittelfeldspieler bis zum Saisonende an den Regionalligisten aus.

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat "U20"-Nationalspieler Alexander Huber bis zum Saisonende an den Süd-Regionalligisten TSG Hoffenheim ausgeliehen. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler, der bei den Hessen noch bis 2007 unter Vertrag steht, spielte in der Hinrunde in den Planungen von Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel keine Rolle und kam ausschließlich bei den Oberliga-Amateuren zum Einsatz.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite